Autosalon Genf 2019

Auf dem diesjährigen Genfer Automobilsalon feiert SsangYong ein doppeltes Debüt:
Neben der Weltpremiere des neuen Korando stellt SsangYong auch den Musso Grand als erweiterte Version des bekannten Pick-ups vor.

Der neue Korando in vierter Generation kombiniert modernes Design und geräumiges Interieur. Zudem wartet er mit einem verbesserten Assistenz- und Sicherheitssystem sowie fortschrittlicher Konnektivität auf. Mit dem Musso Grand präsentiert SsangYong außerdem die Langversion des beliebten Pick-ups in Europa. Neben der typisch komfortablen Ausstattung des Musso, bietet die Modellneuheit auch Verlängerungen von Radstand und Pritsche als auch eine Erhöhung der Ladekapazität.

Ausführliche Informationen zum Korando und dem Musso Grand, die auf dem Genfer Autosalon 2019 vorgestellt werden, entnehmen Sie bitte der Pressemappe, die wir für Sie bereitgestellt haben.

SsangYong Pressemappe Genfer Automobilsalon 2019

Das Bildmaterial zu der offiziellen Pressemappe zum Autosalon in Genf steht Ihnen unter den folgenden Links zum Download zur Verfügung.

SsangYong Musso Grand Bildmaterial
SsangYong Neuer Korando Bildmaterial